Weihnachtsgrüße

Weihnachten neigt sich nun dem Ende entgehen, wir haben in der Familie die Tage sehr genossen und tadadaaaa – Ansgar war nicht einmal krank :-). Da wir dieses Jahr vehement darauf gepocht haben, dass ihm jeder nur EIN Geschenk mitbringen darf, war alles wirklich entspannend :-).

Da die Festivitäten dieses Jahr bei uns zu Hause statt fanden und ich alle Hände voll zu tun hatte mit Essen kochen, Verpackungen wegräumen, Rotwein aufwischen, Stollenreste verputzen, habe ich keine Fotos gemacht. Da sich aber bei mir etwa noch 30 Bildserien stapeln, die noch sehnsüchtig ihrer Veröffentlichung harren, habe ich mir ein Fotoshooting herausgepickt, das mir besonders am Herzen liegt. Die Familie ist sooo herzlich und lieb, vor allem Mama Manu hat mich an allen Ecken und Kanten unterstützt, wo sie nur konnte. Ich habe die vier schon zwei Mal besucht. Das erste Mal zu Beginn des Jahres, als Charlotte das Licht der Welt erblickt hatte. Ihre große Schwester Emilia war im Kindergarten und deswegen beim Fotoshooting nicht dabei. Die Eltern haben sich deswegen zu Weihnachten noch Kinderfotos mit beiden gewünscht, da bin ich natürlich gern nochmal vorbeigekommen :-).

Pin Site ImageTweet This Post

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Einträge markiert. *

*

*