Kategorien Archiv: Kinder

Diese Zeilen sind eine Ode an die Inspiration und Kollegialität. Sie sind neben dem Dreigestirn Kreativität-Talent-Übung die Grundpfeiler eines jeden Fotografen. Deren Bedeutsamkeit wird offensichtlich, wenn wir ihnen ihr negatives Pendant gegenüber stellen: Inspiration vs. Kopie Kollegialität vs. Konkurrenz Beide Komplexe sind schnell erklärt: Kopien sind langweilig und unkreativ. Unsere Welt hält so viel für uns bereit, […]

Beitrag komplett anzeigen »

…und warum es in der eigenen Komfortzone langweilig ist Die ganzen Glücklichsein-Ratgeber lassen immer wieder das Wort Komfortzone fallen. Man solle diese verlassen, um glücklich zu sein. Dazu gehöre Mut, Abenteuerwillen und Neugier. Soweit, so gut – die meisten Kinder sind damit ausgestattet. Sonst würden sie weder laufen noch essen lernen. Sie säßen immer noch im […]

Beitrag komplett anzeigen »

Wir sind frisch aus einem Kurzurlaub in Österreich zurückgekehrt. Erholt und mit einem riesen Rucksack voller toller Erinnerungen. Es war unser erster Aufenthalt in einem Kinderhotel. Ich hatte bis dato keine Ahnung, was das sein soll und was ein Kinderhotel von einem normalen Hotel unterscheidet. Nun bin ich schlauer und sehr happy, diese Erfahrung gemacht […]

Beitrag komplett anzeigen »

Facebook – ein Fluch und ein Segen zugleich. Es ist die beste Plattform, um mit Freunden und Kunden zu schwatzen und lockeren Kontakt zu halten. Aber um Facebook als Werbeinstrument zu nutzen, ist es zu frustrierend – man hat einfach zu wenig Einfluss darauf, was wem an Beiträgen gezeigt wird, außer man bezahlt dafür. Da […]

Beitrag komplett anzeigen »

Im Dezember hatte ich mir den Fuß gebrochen. Ich musste alle Termine im Januar und Februar absagen, weil es wirklich unmöglich war arbeiten zu gehen. Ich war ja immer der Meinung, dass man alle Jobs als Fotograf erledigen kann, wenn man sich nicht gerade beide Hände bricht – aber die Realität belehrte mich eines besseren. […]

Beitrag komplett anzeigen »