Kategorien Archiv: Portrait

Ein Blog ohne neue Beiträge ist nichts. Und doch erlebe ich gerade so eine Zeit, in der ich lieber bei mir selbst bin, als Bilder zu zeigen oder gar Texte zu schreiben. Ich musste von meinem Papa Abschied nehmen. Ich habe es langfristig kommen sehen und war vorbereitet. Und doch kam es kurzfristig so schnell, […]

Beitrag komplett anzeigen »

Bevor es noch diesen Monat wieder zu einem großen Fotoshooting nach Endschütz geht, möchte ich euch vom letzten Jahr ein paar Bilder zeigen. Das Rittergut Endschütz ist ein denkmalgeschütztes Anwesen in der Nähe von Gera in Thüringen. Idyllisch gelegen zwischen Feldern und Wiesen, eröffnet sich seine wahre Schönheit erst im Inneren. Die Räume mit ihren […]

Beitrag komplett anzeigen »

Ich liebe tanzen – also nicht, dass ich das könnte. Ich fand Tanzschule als Jugendliche scheußlich und habe dementsprechend auch nichts gelernt. Deswegen gehöre ich definitiv eher zu denen, die johlende die Beine und Hände in der Gegend rumwerfen und es sich gut gehen lassen. Aber Tanzen muss sein. Bei jeder Gelegenheit. Dass ich an […]

Beitrag komplett anzeigen »

Um Fotografie dreht sich mein Leben – ganz pragmatisch, weil es mein Job ist. Ich verdiene damit mein Geld, ich beschäftige mich jeden Tag acht Stunden mit Fotos und dem ganzen Drumherum – wie Bildbearbeitung, Shootingvorbereitung, Kommunikation und Buchhaltung (ich nehme das als einen Komplex – alles andere wäre kleinlich, auch wenn das reine Fotografieren […]

Beitrag komplett anzeigen »

Diese Zeilen sind eine Ode an die Inspiration und Kollegialität. Sie sind neben dem Dreigestirn Kreativität-Talent-Übung die Grundpfeiler eines jeden Fotografen. Deren Bedeutsamkeit wird offensichtlich, wenn wir ihnen ihr negatives Pendant gegenüber stellen: Inspiration vs. Kopie Kollegialität vs. Konkurrenz Beide Komplexe sind schnell erklärt: Kopien sind langweilig und unkreativ. Unsere Welt hält so viel für uns bereit, […]

Beitrag komplett anzeigen »