Produkte: Fotobücher, Karten und Fine-Art-Prints

Bilder sollten nicht nur auf dem Computer oder als Screensaver im Handy verenden. Fotos möchten hinaus in die Welt, sie möchten gezeigt und angefasst werden. Sie möchten verzaubern, zum Staunen bringen, zu Tränen rühren. Meine Fotopakete – von Hochzeiten abgesehen – enthalten bisher nur die digitalen Daten. Das hat den Grund, dass ich meinen Klienten selbst die Entscheidung überlassen möchte, wo sie wie viele Abzüge in welcher Größe machen. Natürlich gebe ich immer die Adressen von tollen Fachlaboren weiter, damit auch nach dem Fotoshooting die Qualität erhalten bleibt und die schönen Bilder nicht auf Billigprints verkümmern ;-).

Ich biete zusätzlich ganz tolle Premiumprodukte und Fine-Art-Prints an, die ich hier in der kommenden Zeit vorstellen möchte.

Mein Fotobuch wird in einer edlen Holzkiste geliefert und bietet Platz für den USB-Stick oder einen kleinen Erinnerungsgegenstand. Die Bilder sind auf dickem, rustikalem Karton gedruckt. Das Papier ist matt und offenporig und passt damit perfekt zu meinen Fotos. Beim Design habe ich mich für eine schlichte Fotozusammenstellung mit kleinen Zierelementen entschieden, die gut zu Babyfotos passen.

 

Zu jedem Fotoshooting gebe ich Hinweise, wo meine Kunden Ausbelichtungen und Prints von sehr hoher Qualität beziehen können. Ich biete zusätzlich nun auch Fine-Art-Prints auf edlem Aquarellpapier an. Jedes Foto ist extra dafür farblich angepasst, wird mit einem breiten weißen Rand, auf Wunsch auch gerahmt geliefert.

Folgende Rahmungen biete ich an:

  • 13. Februar 2016 - 20:53

    Alex - Zum allerersten mal auf Deiner Seite! Und ich glaub ich seh auch zum ersten mal Fotos von Dir. Bitte hau mich jetzt nich. :D

    Aber ganz ganz tolle Bilder!!!!111elf :) Bin sehr neidisch.

    Ich schreib Dir in den kommenden Tagen mal. Ich hatte ja ein paar Fragen an Dich etablierte tolle Fotografin! :)

    Viele Grüße
    AlexReplyCancel

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Einträge markiert. *

*

*